Trainer Ralf Hartmann


Bodenständiger Bezug zur Praxis, Themen, die nachhaltig haften bleiben und ansteckende Begeisterung - diese Eigenschaften zeichnen Ralf Hartmann als Trainer in seinen Seminaren aus. Heute ist er als Business-Trainer aktiv, mit bereits mehr als 10.000 durch ihn geschulten Teilnehmern.
10-Finger-System an einem Tag

Sein Weg

Sein beruflicher Weg beginnt mit der langjährigen Tätigkeit als Papiermacher im Schichtbetrieb. Vom Material Manager, verantwortlich für die Materialversorgung einer Papierfabrik, über das Personalwesen ging es weiter bis zur IT-Abteilung. Die notwendige Theorie in einen praktischen Zusammenhang zu bringen, war für ihn in jedem Aufgabenbereich der große Antrieb. Vor allem dann, wenn es darum ging, komplizierte Sachverhalte praktisch anwendbar für Mitarbeiter zu machen und zu vermitteln.

Sowohl im Rahmen der Weiterbildung seiner Abteilungsmitarbeiter als auch der Trainingsgestaltung für die Anwender der verschiedenen Softwareprodukte zeigte sich der bodenständige Bezug zur Praxis als sein großer Vorteil.

Heute ist er der Inhaber von Hartmann Training. Seine nun schon jahrelange Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Erwachsenen zeichnet ihn besonders aus.


Seine Kunden

Unternehmen und Unternehmer, die Kosten reduzieren wollen und dabei auf Ihr wichtigstes Kapital setzen, die Mitarbeiter. Deren Aus- und Weiterbildung zu fördern und das als Maßnahme zur Kosteneinsparung zu sehen, hat Ralf Hartmann immer wieder zum richtigen Ansprechpartner gemacht.


Sein Motto

„Aus der Praxis für die Praxis.“
Dieses Motto bestimmt seine Arbeit bis heute. Der Bezug zu dem, was wirklich machbar und umsetzbar ist, bestimmt seine Seminare. Durch diese „Bodenhaftung“ hat er ein treffsicheres Gespür dafür entwickelt, wie die Seminarthemen an die Teilnehmer weiterzuvermitteln sind:

  • aufweckend
  • ansprechend
  • nachhaltig

Ralf Hartmann nutzt dieses Gespür, um auch komplizierte Sachverhalte in einer einfachen Weise zu präsentieren. Dadurch wird es leicht, diese zu verstehen und damit umzugehen. Das begeistert seine Teilnehmer.


Seine Ausbildung

Aber nicht allein das „learning by doing“ hat ihn bis hierhin gebracht. Untermauert wird seine Arbeit durch seine Weiterbildung mit der Ausbildereignungsprüfung und Industriemeisterausbildung als Papiermachermeister.

Sein Wissen wird ergänzt durch weitere Ausbildungen im Bereich des beschleunigten Lernens (accelerated learning) zum Suggestopäden (DGSL) und der Kommunikation & Beratung zum NLP-Master und NLP-Trainer (DVNLP). Er setzt heute diese Techniken und Methoden ein, um Ihnen als Teilnehmer in ansprechender Weise komplizierte Themeninhalte einfach nahezubringen und diese lebendig werden zu lassen. Seine Trainerausbildung, zertifiziert nach dem DVNLP, rundet das Know-how kompetent ab.


Seine Erfolge

Er ist für die Unternehmerorganisation BNI (Business Network International) als „Direktor für nationale Trainings und Mitgliederentwicklung“ aktiv. Bei BNI hat er bereits mehr als 8.000 Teilnehmer geschult.

Als Mitglied bei BNI wurde er mehrfach als Netzwerker des Monats und für das Jahr 2006 als Netzwerker des Jahres ausgezeichnet.

Nicht nur in den eigenen Seminaren, auch bei anderen Unternehmen und Organisationen wird Ralf Hartmann als Trainer gebucht. Er ist deutschlandweit unterwegs und wird auch als Experte für Empfehlungsstrategien in Workshops, Vorträgen und Inhouse-Seminaren aktiv.

Lassen Sie sich begeistern!