Stellen Sie sich vor, Sie könnten für den Gegenwert von ungefähr 50.000 Euro Arbeitszeit Ihrer Mitarbeiter im Jahr dazu erhalten, ohne dass Sie die Mitarbeiter zusätzlich dafür bezahlen müssten. Wie das gehen soll?

Probieren Sie es selber aus:

Wert der gewonnen Arbeitszeit pro Jahr

Hier wird Ihnen berechnet, wie viel die Arbeitszeit wert ist, die Ihre Mitarbeiter im Moment noch dafür verwenden, um - Fehler zu machen - diese Fehler zu suchen und - diese Fehler dann zu korrigieren.
  • Zeit, die Ihre Mitarbeiter im Durchschnitt am Tag mit dem Schreiben von Texten am PC verbringen.
  • Schätzen Sie, um wie viel schneller Ihre Mitarbeiter am PC schreiben würden, wenn Sie blind mit 10 Fingern an der Tastatur arbeiten und damit der Schreibfluss dem Gedankenfluss entspricht. Ein typischer Erfahrungswert liegt bei 50% Zeiteinsparung.
  • Geben Sie hier an, was Sie ein einzelner Mitarbeiter im Durchschnitt pro Stunde kostet. Lohnkosten, Lohnnebenkosten, Arbeitsplatz, etc. mit einberechnet. Eine grobe Schätzung reicht. Wählen Sie dementsprechend einen Button aus, der Ihrer Schätzung am nächsten kommt.
  • Dies ist die gewonnene Arbeitszeit, die sich pro Jahr ergibt, wenn von der 5-Tage-Woche ausgegangen wird und das 8 Personen am Seminar teilnehmen.
Diese Webseite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.